Zum Hauptinhalt springen

Holunderbeeren

(Weitergeleitet von Holunderbeersaft)
Eine Darstellung von Holunderbeersaft

Holunderbeeren sind kleine, dunkelviolette Früchte, die an Sträuchern wachsen und oft zu Saft, Marmelade oder Sirup verarbeitet werden. Sie schmecken süß-säuerlich und enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Doch sind sie auch für Hunde geeignet? In diesem Artikel erfährst du, was du über Holunderbeeren im Zusammenhang mit Hunden wissen solltest.

Holunderbeeren sind für Hunde nicht geeignet

Die kurze Antwort ist leider nein: Holunderbeeren sind für Hunde nicht sicher. Das liegt daran, dass sie in den Samen ein Blausäureglykosid namens Sambunigrin enthalten, das für Hunde giftig ist. Außerdem sind auch alle anderen Pflanzenteile des Holunders wie Blätter, unreife Früchte und frische Rinde für Hunde giftig. Deshalb sollte man seinem Hund niemals rohe Holunderbeeren oder andere Holunderprodukte geben und darauf achten, dass er diese nicht im Freien aufnimmt.

Holunderbeeren können bei Hunden Vergiftungserscheinungen hervorrufen

Wenn dein Hund Holunderbeeren oder andere Pflanzenteile des Holunders gefressen hat, kann er Vergiftungserscheinungen wie Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Atemnot, Krämpfe oder Bewusstlosigkeit zeigen. In schweren Fällen kann es sogar zum Kreislaufkollaps oder zum Tod kommen. Deshalb sollte man bei Verdacht auf eine Holundervergiftung sofort einen Tierarzt aufsuchen und dem Hund keine Hausmittel wie Milch oder Aktivkohle geben, da diese die Situation verschlimmern können.

Holunderbeeren haben auch für Hunde positive Wirkungen

Es gibt jedoch eine kleine Ausnahme, die Hundeeltern beim Thema Holunder verwirren kann: Vollreife Holunderbeeren sind für Hund und Mensch unbedenklich und nahrhaft. Das liegt daran, dass das giftige Sambunigrin durch Reifung und Erhitzen abgebaut wird. Deshalb kann man seinem Hund gekochte oder getrocknete Holunderbeeren in kleinen Mengen als Leckerli geben, wenn er sie mag. Holunderbeeren haben auch für Hunde positive Wirkungen, wie die Stärkung des Immunsystems, die Förderung der Verdauung, die Linderung von Entzündungen oder die Unterstützung der Wundheilung. Holunder kann auch äußerlich als Salbe oder Essig zur Pfotenpflege oder Desinfektion verwendet werden.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Holunderbeeren für Hunde unverträglich sind und zu Vergiftungserscheinungen führen können, wenn sie roh oder unreif gefressen werden. Deshalb solltest du deinem Hund Holunderbeeren oder andere Holunderprodukte nicht füttern und ihn von Holundersträuchern fernhalten. Wenn du ihm jedoch gekochte oder getrocknete Holunderbeeren in kleinen Mengen als Leckerli geben möchtest, kannst du das tun, da sie dann nicht mehr giftig sind und sogar gesundheitsfördernde Wirkungen haben. Aber achte immer darauf, wie dein Hund darauf reagiert.


Erfahre noch mehr über Holunderbeersaft

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊

Ähnlich zu Holunderbeeren

Açaíbeeren

Acaibeeren sind etwa 1 bis 1,4 cm groß und haben einen großen Kern in der Mitte. Sie bestehen zu rund 20 Prozent aus gesunden, ungesättigten Fettsäuren und sind zuckerarm sowie protein- und...

Brombeeren

Brombeeren sind Beerenfrüchte, die zu den Rosengewächsen gehören. Sie wachsen an dornigen Sträuchern, die oft an Waldrändern, Hecken oder Zäunen zu finden sind. Die Früchte sind schwarz oder...

Erdbeeren

Erdbeeren sind keine echten Beeren, sondern Sammelnussfrüchte. Das bedeutet, dass die kleinen gelben Körner auf der roten Oberfläche die eigentlichen Früchte sind, die von einem fleischigen...

Heidelbeere

Heidelbeeren (Vaccinium myrtillus) sind kleine, runde Beeren von blauer bis violetter Farbe. Sie wachsen an sommergrünen Zwergsträuchern, die zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae) gehören....

Produkte mit Holunderbeeren

Hersteller

cdVet

Typ

Ergänzungsnahrung

Typ

Ergänzungsnahrung

Hersteller

Aniforte

Typ

Trockenfutter

Hersteller

ANIfit

Typ

Ergänzungsnahrung