Zum Hauptinhalt springen

Schnittkohl

(Weitergeleitet von Bremer Scheerkohl)
Eine Darstellung von Bremer Scheerkohl

Schnittkohl, auch Grünkohl oder Kale genannt, ist ein grünes Blattgemüse, das zu den Kohlgewächsen gehört. Er ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und gilt als gesundes Superfood. Aber ist Schnittkohl auch für Hunde geeignet? In diesem Artikel erfährst du, was du beachten solltest, wenn du deinem Vierbeiner Schnittkohl füttern möchtest.

Die Vorteile von Schnittkohl für Hunde

Schnittkohl hat viele positive Eigenschaften für die Gesundheit von Hunden. Er kann zum Beispiel:

  • das Immunsystem stärken
  • die Verdauung fördern
  • Entzündungen hemmen
  • die Haut und das Fell pflegen
  • den Blutzuckerspiegel regulieren
  • die Knochen und Gelenke schützen

Schnittkohl enthält außerdem viele Ballaststoffe, die das Sättigungsgefühl erhöhen und bei der Gewichtskontrolle helfen können. Er ist auch eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß, das für den Muskelaufbau wichtig ist.

Die Nachteile von Schnittkohl für Hunde

Schnittkohl ist nicht für alle Hunde geeignet. Er kann zum Beispiel:

Schnittkohl enthält außerdem Oxalsäure, die in großen Mengen zu Nierensteinen führen kann. Er ist auch reich an Vitamin K, das die Wirkung von blutverdünnenden Medikamenten beeinflussen kann.

Wie du Schnittkohl für Hunde zubereitest

Wenn du deinem Hund Schnittkohl füttern möchtest, solltest du einige Dinge beachten. Zum Beispiel:

  • Wasche den Schnittkohl gründlich, um Schmutz und Pestizide zu entfernen.
  • Schneide den Schnittkohl in kleine Stücke, um das Kauen zu erleichtern.
  • Koche oder dünste den Schnittkohl kurz, um die Oxalsäure zu reduzieren und die Verdaulichkeit zu erhöhen.
  • Füge kein Salz, Zucker oder Gewürze hinzu, da diese schädlich für Hunde sein können.
  • Gib nur eine kleine Menge Schnittkohl als Beilage zum Hauptfutter oder als Leckerli zwischendurch.
  • Beobachte deinen Hund nach dem Füttern auf mögliche Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen oder Juckreiz.

Schnittkohl kann für Hunde eine gesunde Ergänzung zur Ernährung sein, wenn er richtig zubereitet und in Maßen gefüttert wird. Er kann viele Vorteile für die Gesundheit von Hunden haben, aber auch einige Nachteile.


Erfahre noch mehr über Bremer Scheerkohl

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊