Zum Hauptinhalt springen

Drüsiges Springkraut

Eine Darstellung von Drüsiges Springkraut

Drüsiges Springkraut ist eine Pflanze, die ursprünglich aus Asien stammt und sich in Europa als invasive Art ausgebreitet hat. Sie wächst vor allem an feuchten und schattigen Standorten wie Flussufern, Waldrändern oder Parks. Die Pflanze hat auffällige rosa oder weiße Blüten, die von Juli bis Oktober blühen. Die Blüten sind sehr nektarreich und locken viele Insekten an. Die Früchte der Pflanze sind Kapseln, die bei Berührung aufspringen und die Samen bis zu sieben Meter weit schleudern können. Daher kommt auch der Name Springkraut.

Vorteile von Drüsigem Springkraut

Drüsiges Springkraut hat auch einige positive Eigenschaften, die du kennen solltest. Zum einen bietet es eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Bestäuber, die in vielen Gebieten bedroht sind. Zum anderen kann es auch als Heilpflanze verwendet werden. Die Blätter und Blüten enthalten Flavonoide, Gerbstoffe und Bitterstoffe, die entzündungshemmend, antibakteriell und antioxidativ wirken können. Die Pflanze kann bei Hautproblemen wie Ekzemen, Wunden oder Insektenstichen helfen. Auch bei Magen-Darm-Beschwerden oder Erkältungen kann sie Linderung verschaffen.

Nachteile von Drüsigem Springkraut

Drüsiges Springkraut hat aber auch einige negative Auswirkungen, die du beachten solltest. Zum einen verdrängt es die heimische Flora und verringert die Artenvielfalt. Zum anderen kann es für Hunde gefährlich werden. Die Pflanze enthält Oxalsäure, die in hohen Dosen giftig ist. Wenn dein Hund zu viel von der Pflanze frisst oder kaut, kann er Vergiftungserscheinungen wie Erbrechen, Durchfall, Zittern oder Krämpfe zeigen. Außerdem können die Samen der Pflanze in das Fell oder die Augen deines Hundes gelangen und dort Reizungen oder Verletzungen verursachen.

Wie du mit Drüsigem Springkraut umgehen solltest

Wenn du mit deinem Hund spazieren gehst und Drüsiges Springkraut siehst, solltest du einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Zum einen solltest du deinen Hund an der Leine halten und ihn davon abhalten, an der Pflanze zu schnuppern oder zu knabbern. Zum anderen solltest du nach dem Spaziergang dein Hund gründlich untersuchen und eventuelle Samen aus dem Fell oder den Augen entfernen. Wenn du einen eigenen Garten hast, solltest du Drüsiges Springkraut möglichst entfernen oder eindämmen. Du kannst die Pflanze ausreißen oder mähen, bevor sie blüht oder Samen bildet. Achte dabei aber darauf, Handschuhe zu tragen und die Pflanzenreste nicht auf dem Kompost zu entsorgen.

Drüsiges Springkraut ist eine Pflanze mit Vor- und Nachteilen. Sie kann nützlich für Insekten und Menschen sein, aber auch schädlich für die Umwelt und Hunde. Wenn du dich gut informierst und vorsichtig bist, kannst du mit dieser Pflanze umgehen und deinen Hund schützen.


Erfahre noch mehr über Drüsiges Springkraut

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊

Ähnlich zu Drüsiges Springkraut

Springkraut

Springkraut gehört zur Familie der Balsaminengewächse und stammt ursprünglich aus Asien. Es gibt verschiedene Arten von Springkraut, die sich in Größe, Farbe und Form unterscheiden. Die bekanntesten...

Großes Springkraut

Das Große Springkraut ist eine schnell wachsende, einjährige Pflanze, die für ihre auffälligen rosa bis lila Blüten und ihre charakteristischen, schotenartigen Früchte bekannt ist. Es bevorzugt...

Kleines Springkraut

Kleines Springkraut ist eine einjährige Pflanze, die sich durch ihre zarten, blassgelben bis orangen Blüten und ihre unverwechselbaren, schotenartigen Früchte auszeichnet. Diese Früchte "springen"...

Japanischer Staudenknöterich

Japanischer Staudenknöterich ist nicht giftig für Hunde, Katzen oder Menschen. Er enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe wie Resveratrol, Quercetin, Rutin und Vitamin C. Diese können antioxidativ,...

Produkte mit Drüsiges Springkraut

Hersteller

Aniforte

Typ

Ergänzungsnahrung

Typ

Ergänzungsnahrung