Zum Hauptinhalt springen

Sonnengelb FCF

(Weitergeleitet von E110)

Sonnengelb FCF ist ein künstlicher Farbstoff, der Lebensmitteln, Getränken und Kosmetika eine gelbe oder orange Farbe verleiht. Er gehört zu den sogenannten Azofarbstoffen, die aus Erdöl hergestellt werden. Sonnengelb FCF hat die chemische Formel C16H12N4O8S2Na2 und die E-Nummer E110.

Nachteile von Sonnengelb FCF

Sonnengelb FCF hat einige Nachteile und Risiken, vor allem für Hunde. Er kann allergische Reaktionen auslösen, wie Hautausschlag, Juckreiz, Atemnot oder Asthma. Er kann auch die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern und Hunden beeinträchtigen, da er zu den sogenannten Hyperaktivitätsfarbstoffen gehört. Er kann auch die Nierenfunktion von Hunden stören, da er zu den sogenannten Nephrotoxischen Farbstoffen gehört. Er kann auch die Leberfunktion von Hunden schädigen, da er zu den sogenannten Hepatotoxischen Farbstoffen gehört.

Sonnengelb FCF ist ein künstlicher Farbstoff, der Lebensmitteln, Getränken und Kosmetika eine gelbe oder orange Farbe verleiht. Er hat einige Vorteile als Lebensmittelfarbstoff, wie Stabilität, Lichtechtheit und Wasserlöslichkeit. Er hat aber auch einige Nachteile und Risiken, vor allem für Hunde. Er kann allergische Reaktionen, Hyperaktivität, Nierenschäden und Leberschäden verursachen. Deshalb solltest du darauf achten, dass dein Hund keine Produkte mit Sonnengelb FCF zu sich nimmt.


Erfahre noch mehr über E110

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊