Zum Hauptinhalt springen

Fischmehl

Eine Darstellung von Fischmehl

Fischmehl ist ein Futtermittelzusatz, der aus getrockneten und gemahlenen Fischen oder Fischteilen besteht. Es wird häufig als Proteinquelle für Schweine und Hühner verwendet, kann aber auch für Hunde von Vorteil sein.

Vorteile von Fischmehl für Hunde

  • Fischmehl enthält wichtige Omega-3-Fettsäuren, die gut für die Haut, das Fell und das Immunsystem des Hundes sind.
  • Fischmehl kann auch Vitamin K1 liefern, das für die Blutgerinnung und den Knochenstoffwechsel wichtig ist.
  • Fischmehl hat einen intensiven Geruch und Geschmack, der viele Hunde anspricht und ihnen das Fressen schmackhaft macht.

Nachteile von Fischmehl für Hunde

  • Fischmehl kann Schadstoffe wie Schwermetalle oder Dioxine enthalten, die sich im Körper deines Hundes anreichern können. Deshalb sollte nur qualitativ hochwertiges Fischmehl aus kontrollierten Quellen gekauft werden.
  • Fischmehl kann bei manchen Hunden Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen. Wenn dein Hund empfindlich auf Fisch reagiert oder eine Futtermittelallergie hat, solltest du bei der Verwendung von Fischmehl vorsichtig sein.
  • Fischmehl ist ein exotisches Produkt, das lange Transportwege hinter sich hat. Das belastet die Umwelt und erhöht den CO2-Ausstoß. Außerdem kann die Produktion von Fischmehl negative Auswirkungen auf die Meeresökosysteme haben.

Wieviel Fischmehl sollte mein Hund bekommen?

Die optimale Menge an Fischmehl hängt von verschiedenen Faktoren wie Alter, Gewicht und Gesundheitszustand des Hundes ab. Generell gilt jedoch: Weniger ist mehr. Zu viel Eiweiß kann zu Verdauungsproblemen oder Nierenschäden führen. Außerdem sollte der Hund nicht von einer einzigen Eiweißquelle abhängig sein.

Wenn du deinem Hund ab und zu etwas Fischmehl ins Futter mischst oder ihm selbst gemachte Hundekekse mit etwas Kokos- oder Algenpulver backst, kannst du ihm etwas Gutes tun. Achte aber immer auf qualitativ hochwertige und schadstofffreie Produkte.


Erfahre noch mehr über Fischmehl

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊

Ähnlich zu Fischmehl

Geflügelmehl

Geflügelmehl ist ein tierisches Nebenprodukt, das bei der Schlachtung von Geflügel anfällt. Dazu gehören Knochen, Haut, Federn, Innereien und Blut. Diese werden getrocknet, gemahlen und zu einem...

Fleischmehl

Fleischmehl ist ein tierisches Nebenprodukt, das aus Schlachtabfällen wie Knochen, Sehnen, Knorpel, Haut, Federn oder Fell gewonnen wird. Diese werden zerkleinert, gekocht, entfettet und getrocknet,...

Krillmehl

Krillmehl wird aus Antarktischem Krill hergestellt, einem kleinen Krebstier, das in den kalten Gewässern der Antarktis lebt. Dieser Krill wird gefangen, getrocknet und zu einem feinen Pulver...

Blutmehl

Blutmehl ist ein Nebenprodukt beim Schlachten von Tieren und besteht aus getrocknetem und gemahlenem Blut. Es wird häufig als Eiweißquelle in Futtermitteln verwendet, da es einen hohen Anteil an...

Produkte mit Fischmehl

Hersteller

Markus Mühle

Typ

Trockenfutter

Typ

Trockenfutter

Hersteller

Bewi Dog

Typ

Trockenfutter

Hersteller

TRIXIE

Typ

Snack

Hersteller

RINTI

Typ

Trockenfutter