Zum Hauptinhalt springen

Topinambur

(Weitergeleitet von Erdartischocke)
Eine Darstellung von Erdartischocke

Du hast vielleicht schon mal von Topinambur gehört, aber weißt du auch, was es ist und wie es deinem Hund helfen kann? In diesem Artikel erfährst du alles, was du über diese besondere Knolle wissen musst.

Was ist Topinambur?

Topinambur ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblütler, die vor allem für ihre essbaren Knollen bekannt ist. Die Knollen sehen aus wie kleine Kartoffeln und haben einen süßlichen Geschmack. Sie werden auch Erdartischocken oder Jerusalem-Artischocken genannt, obwohl sie weder mit Artischocken noch mit Jerusalem etwas zu tun haben.

Topinambur stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde von den Ureinwohnern als Nahrungsmittel genutzt. Im 17. Jahrhundert kam die Pflanze nach Europa und wurde vor allem in Frankreich beliebt. Heute wird Topinambur vor allem in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden angebaut.

Warum ist Topinambur gut für Hunde?

Topinambur hat viele Vorteile für die Gesundheit deines Hundes. Das liegt vor allem an dem hohen Gehalt an Inulin, einem Ballaststoff, der die Verdauung fördert und das Immunsystem stärkt. Inulin wirkt als Präbiotikum, das heißt, es unterstützt das Wachstum von guten Bakterien im Darm. Das hilft deinem Hund, sich vor Infektionen zu schützen und Nährstoffe besser aufzunehmen.

Außerdem hat Topinambur einen niedrigen glykämischen Index, das heißt, es lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen. Das ist besonders wichtig für Hunde mit Diabetes oder Übergewicht, da es ihnen hilft, ihren Appetit zu regulieren und Fett zu verbrennen.

Topinambur enthält auch viele Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die deinem Hund helfen, gesund und fit zu bleiben. Zum Beispiel enthält Topinambur Vitamin C, das die Abwehrkräfte stärkt, Eisen, das die Blutbildung unterstützt, und Kalium, das den Blutdruck reguliert.

Wie füttert man Topinambur an Hunde?

Topinambur kann roh oder gekocht an Hunde verfüttert werden. Du kannst die Knollen einfach waschen und schälen oder mit Schale verfüttern. Du kannst sie auch in Scheiben schneiden oder raspeln und unter das Futter mischen. Achte darauf, dass du nur frische und ungespritzte Topinambur verwendest.

Die Menge an Topinambur hängt von der Größe und dem Gewicht deines Hundes ab. Als Faustregel gilt: Ein Teelöffel pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Du solltest aber immer langsam anfangen und die Menge schrittweise erhöhen, um zu sehen, wie dein Hund darauf reagiert.

Gibt es Nachteile oder Risiken bei Topinambur?

Topinambur ist in der Regel gut verträglich für Hunde, aber wie bei jedem neuen Futter kann es zu Nebenwirkungen kommen. Die häufigsten sind Blähungen, Durchfall oder Erbrechen. Das liegt daran, dass Topinambur die Darmflora verändert und manche Hunde empfindlicher darauf reagieren als andere.

Wenn du diese Symptome bei deinem Hund bemerkst, solltest du die Menge an Topinambur reduzieren oder ganz absetzen. Du kannst auch probieren, die Knollen vor dem Verfüttern zu kochen oder zu fermentieren, um sie bekömmlicher zu machen.

Außerdem solltest du darauf achten, dass dein Hund nicht zu viel Topinambur frisst, da dies zu einer Überdosierung von Inulin führen kann. Das kann zu einer Übersäuerung des Blutes oder einer Hypoglykämie (Unterzuckerung) führen. Das kann lebensbedrohlich sein für deinen Hund.

Topinambur ist eine gesunde Zutat für deinen Hund, die viele Vorteile für seine Verdauung und sein Immunsystem hat. Du kannst Topinambur roh oder gekocht an deinen Hund verfüttern, aber achte darauf, die Menge langsam zu steigern und auf mögliche Nebenwirkungen zu achten. 


Erfahre noch mehr über Erdartischocke

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊

Produkte mit Topinambur