Zum Hauptinhalt springen

Geflügelprotein

Eine Darstellung von Geflügelprotein

Geflügelprotein ist eine häufige Zutat in Hundefutter, aber was ist es eigentlich und wie wirkt es sich auf die Gesundheit deines Hundes aus? In diesem Artikel erfährst du, was Geflügelprotein ist, welche Vor- und Nachteile es hat und worauf du beim Kauf von Hundefutter achten solltest.

Was ist Geflügelprotein?

Geflügelprotein ist ein Sammelbegriff für Eiweiß, das aus verschiedenen Teilen von Geflügeltieren wie Hühnern, Puten oder Enten gewonnen wird. Es kann aus Muskelfleisch, Innereien, Knochen oder einer Mischung aus allem bestehen. Je nachdem, wie das Geflügelprotein verarbeitet wird, kann es verschiedene Qualitätsstufen haben.

Die höchste Qualitätsstufe ist das so genannte "frische" oder "ganze" Geflügelprotein, das aus rohem oder gekochtem Muskelfleisch besteht. Dieses Protein hat einen hohen Nährwert und eine hohe Verdaulichkeit für Hunde. Außerdem enthält es viele essentielle Aminosäuren, die für den Aufbau von Muskeln, Haut, Haaren und anderen Geweben wichtig sind.

Die niedrigste Qualitätsstufe ist das so genannte tierische Nebenprodukt oder Geflügelmehl, das aus getrockneten und gemahlenen Teilen von Geflügeltieren besteht. Dieses Protein hat einen geringeren Nährwert und eine geringere Verdaulichkeit für Hunde. Es kann auch viele unerwünschte Stoffe wie Hormone, Antibiotikaoder Schwermetalleenthalten.

Welche Vorteile hat Geflügelfleisch für Hunde?

Geflügelprotein kann für die Gesundheit des Hundes von Vorteil sein, wenn es in angemessenen Mengen und von hoher Qualität verfüttert wird. Einige dieser Vorteile sind

Es liefert Energie: Eiweiß ist eine wichtige Energiequelle für Hunde, die sie für ihre täglichen Aktivitäten benötigen.
Es unterstützt das Immunsystem: Eiweiß hilft bei der Bildung von Antikörpern, die Krankheitserreger bekämpfen.
Es fördert das Wachstum: Eiweiß ist notwendig für das Wachstum von Welpen und Junghunden sowie für den Erhalt der Muskelmasse bei erwachsenen Hunden.
Es verbessert das Fell: Eiweiß trägt zur Bildung von Keratin bei, einem Hauptbestandteil von Haaren und Nägeln.
Es schmeckt gut: Viele Hunde mögen den Geschmack von Geflügelprotein und fressen es gerne.

Welche Nachteile hat Geflügelprotein für Hunde?

Geflügelprotein kann auch Nachteile für die Gesundheit deines Hundes haben, wenn es in zu großen Mengen oder in minderwertiger Qualität gefüttert wird. Einige dieser Nachteile sind

Es kann Allergien auslösen: Manche Hunde reagieren allergisch auf bestimmte Bestandteile von Geflügelprotein wie Federn oder Blut. Dies kann zu Symptomen wie Juckreiz, Hautausschlag oder Durchfall führen.
Es kann zu Übergewicht führen: Zu viel Eiweiß kann zu einer übermäßigen Kalorienaufnahme führen, was bei Hunden zu Übergewicht oder Fettleibigkeit führen kann.
Es kann Nierenprobleme verursachen: Zu viel Eiweiß kann auch zu einer erhöhten Belastung der Nieren führen, die den überschüssigen Stickstoff ausscheiden müssen. Dies kann bei älteren oder kranken Hunden zu Nierenschäden oder Nierenversagen führen.

Geflügelprotein ist ein Eiweiß, das aus verschiedenen Teilen von Geflügeltieren gewonnen wird. Es kann in hoher Qualität als frisches Muskelfleisch nährstoffreich sein, aber in minderwertiger Qualität als Geflügelmehl oder tierisches Nebenprodukt vorkommen. Die Vorteile von Geflügelprotein für Hunde umfassen Energieversorgung, Unterstützung des Immunsystems, Förderung des Wachstums, Verbesserung des Fells und guten Geschmack. Nachteile können Allergien auslösen, Übergewicht verursachen und bei übermäßigem Verzehr Nierenprobleme verursachen, insbesondere bei älteren oder kranken Hunden.


Erfahre noch mehr über Geflügelprotein

Wenn du bei deinem Hund Anzeichen einer Überempfindlichkeit oder einer Vergiftung feststellst, solltest du sofort Ihren Tierarzt aufsuchen. Wir sind kein Ersatz für einen Tierarzt, aber wir versuchen, so genau wie möglich zu sein. Jeder Hund reagiert anders, und wir empfehlen dir, im Zweifelsfall eine zweite Meinung einzuholen oder deinen Tierarzt zu konsultieren.

Bleib gesund und pass gut auf deinen Vierbeiner auf! 😊

Ähnlich zu Geflügelprotein

Fischprotein

Fischprotein ist ein Konzentrat aus dem Muskelfleisch von Fischen, das durch verschiedene Verfahren wie Trocknung, Extraktion oder Hydrolyse hergestellt wird. Dabei werden unerwünschte Bestandteile...

Hirschprotein

Hirschprotein ist ein tierisches Eiweiß, das aus dem Fleisch von Hirschen gewonnen wird. Hirsche sind Wildtiere, die sich hauptsächlich von Gräsern und Kräutern ernähren. Dadurch haben sie ein sehr...

Hühnerprotein

Hühnerprotein ist ein Sammelbegriff für verschiedene Proteine, die aus Hühnerfleisch, Innereien oder Federn gewonnen werden. Proteine sind wichtige Bausteine für den Körper deines Hundes und...

Entenprotein

Entenprotein ist, wie der Name schon sagt, ein Eiweiß, das aus dem Fleisch von Enten gewonnen wird. Es ist eine hochwertige Eiweißquelle für Hunde, die viele essentielle Aminosäuren enthält....

Produkte mit Geflügelprotein

Hersteller

Josera

Typ

Trockenfutter

Typ

Trockenfutter

Typ

Trockenfutter
Weitere Produkte von Josera35

Hersteller

PLATINUM

Typ

Trockenfutter

Typ

Trockenfutter

Hersteller

Bewi Dog

Typ

Trockenfutter